WhatsPlaying   Music Deployment
 In Zusammenarbeit mit Markus Nebel, Janina Sauer 
|
 Kategorie: Android-Apps 
|
 Umgesetzt in 2016 
|
 Umsetzungsdauer: 200h + Stunden 
|
 Durchschnittlich 3 Sterne bei 1077 Bewertung(en) - Aktuelle Auswahl: 1 Sterne 
 Durchschnittlich 3 Sterne bei 1077 Bewertung(en) - Aktuelle Auswahl: 2 Sterne 
 Durchschnittlich 3 Sterne bei 1077 Bewertung(en) - Aktuelle Auswahl: 3 Sterne 
 Durchschnittlich 3 Sterne bei 1077 Bewertung(en) - Aktuelle Auswahl: 4 Sterne 
 Durchschnittlich 3 Sterne bei 1077 Bewertung(en) - Aktuelle Auswahl: 5 Sterne 
   
Auszug aus der Projektdokumentation:

Im Rahmen der Veranstaltung Mobile Anwendungen mit Android, betreut von Prof. Dr. Manh Tien Tran, wird eine Android App entwickelt, die zur zentralen Musikwiedergabe von auf anderen Smartphones verteilten Musikstücken dient. Auf einem zentralen Smartphone werden die Musik-Titel der verbunden Smartphones in einer Playlist gesammelt und anschließend in einer definierten Reihenfolge am zentralen Smartphone abgespielt.

Ziel ist die Entwicklung zweier Apps, die das Server-Client-Konzept umsetzen. Die Server-App wird dabei auf dem zentralen Smartphone ausgeführt. Die Client-App verbindet sich über ein Übertragungsstandard (z.B. Bluetooth oder WLAN/TCP) mit dem Server und teilt diesem seine lokale Client-Playlist mit, die der Anwender zuvor aus seinem lokalen Smartphone-Speicher zusammengestellt hat.

Der Server verfügt über einen Algorithmus, der die lokalen Playlisten aller Clients in einer gewissen Reihenfolge sortiert und dadurch eine globale Playlist erzeugt. Danach werden die ersten n Musikstücke aus der globalen Playlist bei den jeweiligen Clients angefordert und versucht immer die nachfolgenden n Musikstücke in einem Puffer vorzuhalten. Letzteres soll bei Verbindungsproblemen eine unterbrechungsfreie Wiedergabe ermöglichen.


Die App befindet sich noch im Entwicklungsstadium und wird in Zusammenarbeit mit Markus Nebel und Janina Sauer entwickelt. Es ist geplant, die App nach Fertigstellung im Google App-Store anzubieten. Nähere Infos werden zum entsprechenden Zeitpunkt an dieser Stelle bekannt gegeben.
TypNameBeschreibungGrößeDownload
dokumentation.pdfProjektdokumentation1.15 MB
Design & Code © 2018
by Matthias Böffel